Menu-Bodmer
blockHeaderEditIcon
Willkommen-Slider
blockHeaderEditIcon
Information Coronavirus
blockHeaderEditIcon

Das Gesundheitsamt Graubünden hat am 27. Mai 2020 die Vorgaben für eine neue Besucherregelung verfügt. Wir sind zurzeit daran, uns auf die neue Regelung vorzubereiten, unser Personal zu instruieren und die Bewohner zu informieren. Die Öffnung der Besuchsmöglichkeiten ist auf den 3. Juni 2020 vorgesehen. Bis zu diesem Datum finden die Besuche gemäss Vorgabe «Besucherbox» in unserem Wintergarten statt.

Wir freuen uns auf die weiteren Schritte Richtung «Normalisierung» für Besuche.

Besuchsregelung der Alterssiedlung Bodmer ab 3. Juni 2020

  • Sollten Sie Krankheitssymptome (Fieber, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Übelkeit, Durchfall, Veränderung des Geschmackssinns u.a.) verspüren, ist von Besuchen abzusehen.
  • Desinfizieren Sie beim Betreten und Verlassen unserer Gebäude die Hände an den Desinfektionsmittelständern bei den Haupteingängen.
  • Besuche sind in den Bewohnerzimmern, im Café oder im Freien erlaubt. In allen übrigen Räumen des Heims sind Besuche nicht erlaubt.
  • Besucher und Besuchte tragen während des Besuchs Schutzmasken.
  • Pro Besuch sind maximal zwei Besucher erlaubt.
  • Besucher melden sich beim Pflegepersonal auf dem Abteilungsbüro oder nutzen den Glockenruf auf der Etage gegenüber dem Lift. Sie erhalten vom Pflegepersonal eine Schutzmaske und werden ins Bewohnerzimmer begleitet.
  • Die Kontaktdaten der Besucher werden für ein allfälliges Contact Tracing erfasst. Mit der Erfassung erklären sich die Besucher einverstanden, die Schutzmassnahmen des Hauses einzuhalten.

Café und Saal ab 3. Juni 2020

  • Das Café ist von 14:30h bis 17:00h für Bewohner, Mieter und Angehörige geöffnet.
  • Das Restaurant im Saal ist für die Mahlzeiten der Mieter der Alterswohnungen reserviert.
  • Bis das Café in Selbstbedienung wieder geöffnet werden darf, können keine externen Gäste über Mittag bewirtet werden.

Die Heimleitung, 28. Mai 2020

 

Vom 23.4.2020 bis 03.06.2020 gilt folgende Besucherregelung:

Der Besuch im Alters- und Pflegeheim bleibt untersagt. Über Ausnahmen (nahe Angehörige von sterbenden Menschen oder unterstützungsbedürftige Bewohner) entscheidet die Heimleitung und die Pflegedienstleitung.

Café und Restaurant bleiben geschlossen.

Der Besuch von Bewohnern des Alters- und Pflegeheims wird ab 4. Mai 2020 in einer sogenannten «Besucherbox» unter folgenden Bedingungen ermöglicht:

  • Es ist ein Abstand von Minimum 3 Metern zwischen Bewohner und Besuchenden einzuhalten
  • Maximal 2 Besuchende pro Besuch sind erlaubt (wir empfehlen 1 Person)
  • Besucher und Bewohner erhalten und tragen einen Mundschutz
  • Angehörige, welche Grippesymptome verspüren, dürfen keine Besuche abstatten
  • Besucher desinfizieren vor und nach dem Besuch die Hände am Desinfektionsmittelständer beim Haupteingang

Die Besuchszeiten sind täglich: 9h-11:30h / 13h-17:30h / 18:30h-20h

Die Besuchsdauer beträgt maximal 30 Minuten. Reservationen sind mindestens einen Tag im Voraus beim Sekretariat zu Bürozeiten unter Tel. 0812553131 vorzunehmen.

Für Bewohner bei welchen die Einhaltung der Abstandsvorschriften nicht gewährleistet ist, müssen individuelle Lösungen gefunden werden (insbesondere bei Menschen mit fortgeschrittener Demenz). Wir bitten Sie in solchen Situationen die Abteilungsleitung zu kontaktieren.

Für die Mieter der Alterswohnungen gibt es keine anderen Anweisungen, als sie für die Gesamtbevölkerung auch gelten. Bei Besuchen sind die Abstands- und Hygieneregeln konsequent einzuhalten. Besuche in Räumlichkeiten sind auf das Notwendigste einzuschränken. Bei einem Spaziergang oder Aufenthalt im Freien ist das Risiko reduziert.

Nach wie vor sollen Mieter sich nicht in die städtischen Einkaufsläden begeben. Nutzen Sie unseren Lieferdienst für Lebensmittel.

Alterssiedlung Bodmer

Die Heimleitung

23.04.2020


Ruhig, beschaulich und zentral gelegen, bietet die Alterssiedlung Bodmer Raum zum selbständigen oder betreuten Wohnen für ältere und für pflegebedürftige Menschen. Das Angebot umfasst freundliche 1- bis 3,5-Zimmer-Wohnungen sowie 84 komfortable Pflegezimmer, nur wenige Schritte von der Churer Altstadt entfernt.

Durch die räumliche Gliederung in Mietwohnungen und Alters- und Pflegeheim mit kleinen Wohngruppen ist die Siedlung familiär, überschaubar, und sie bietet eine entspannte Atmosphäre sowie Geborgenheit. Hohe Lebensqualität und selbstbestimmtes, eigenständiges Leben sind eine Selbstverständlichkeit. Alle Bewohnerinnen und Bewohner werden nach persönlichem Bedarf einfühlsam unterstützt und begleitet.

Mit städtischer Kindertagesstätte und Kindergarten, Café-Restaurant, Coiffeur- und Podologiesalon befinden wir uns in einem Wohnquartier mit vielfältigen Begegnungen unter allen Generationen.

Pano-Tour
blockHeaderEditIcon
sample72

WILLKOMMEN

Schön, dass Sie uns auf einem virtuellen Rundgang durch's Bodmer begleiten möchten.


► zum virtuellen Rundgang
Imagetrailer
blockHeaderEditIcon
Qualitates-Label
blockHeaderEditIcon

SQS-Zertifiziertes-Managementsystem

 

Adresse-1
blockHeaderEditIcon
Alterssiedlung Bodmer | Bodmerstrasse 32 | 7000 Chur | Telefon 081 255 31 31 | info@bodmer-chur.ch
Logo-Graubuenden
blockHeaderEditIcon

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*