Begleiten in Krisensituationen und während des Sterbens, Palliative Pflege

Wir betrachten das Sterben als einen Teil des Lebens. Pflegerische, medizinische und lebensverlängernde Massnahmen besprechen wir mit den Bewohnern und den Angehörigen und dem Hausarzt. Die Förderung des Wohlbefindens hat bei allen Pflegemassnahmen höchste Priorität. Unsere Schwerpunkte setzen wir in der Linderung von Schmerzen, Atemnot und Angst. Sterbende unterstützen wir durch professionelles Begleiten in dem Glauben, der sie trägt. Wir ermöglichen einen würdevollen Abschied aus dem Leben. Angehörige und Bezugspersonen beziehen wir auf Wunsch in die Sterbebegleitung mit ein.